Unsere Standpunkte zu Jorker Themen
Dafür sind wir zur letzten Kommunalwahl (2016) angetreten…

FDP Jork Wahl Programm


Die Gemeinde Jork braucht tragfähige Konzepte für die Zukunft, konkrete Aufgabenstellungen müssen nachhaltig gelöst werden.
Der zunehmende Transitverkehr durch LKW muss aus dem Alten Land herausgehalten werden, er belastet Bürger, Bauzustand und die Attraktivität der Region.


Wir wollen die Anlieger entlasten. Den Antrag zur Abschaffung der Straßenausbausatzung hat Peter Rolker bereits beim BPU eingereicht. Für die Sanierung der Gemeindestraßen wollen wir verstärkt Förderprogramme nutzen, ebenso für ein Radwegekonzept, das Einheimischen und Touristen zu Gute käme.


Der Weg des Alten Landes zum Welterbe ist die Chance für die Region über Gemeindegrenzen hinweg für positive Impulse für den Obstbau, die heimischen Wirtschaftszweige, die Sicherung ortstypischer Besonderheiten und unserer Lebensqualität. Wir werden uns einsetzen.  Sachorientiert, bürgernah und transparent.


Wahlprogramm der FDP Jork (wie Abbildung oben)
Themen und Standpunkte der FDP Jork
FDPJork_Wahlprogramm_2016.pdf (1.84MB)
Wahlprogramm der FDP Jork (wie Abbildung oben)
Themen und Standpunkte der FDP Jork
FDPJork_Wahlprogramm_2016.pdf (1.84MB)
Falblatt der FDP Jork zur Kommunalwahl “Gemeinsam querdenken - frei und demokratisch zwischen Lühe und Este”
Faltblatt der FDP Jork zur Wahl; Kandidatenvorstellung, Schwerpunkte und Wahlprogramm und Kandidaten der FDP Jork
FDP_Jork_Wahl_Faltblatt.pdf (7.03MB)
Falblatt der FDP Jork zur Kommunalwahl “Gemeinsam querdenken - frei und demokratisch zwischen Lühe und Este”
Faltblatt der FDP Jork zur Wahl; Kandidatenvorstellung, Schwerpunkte und Wahlprogramm und Kandidaten der FDP Jork
FDP_Jork_Wahl_Faltblatt.pdf (7.03MB)